Hessen-Quadrate
  • Sauberhafter Schulweg in Seeheim-Jugenheim

    Sauberhafter Schulweg in Seeheim-Jugenheim

  • Sauberhafter Schulweg 2012 in Lampertheim
3 Kinder auf der Wiese

    Sauberhafter Schulweg in Lampertheim

  • Schülergruppe sammelt im Regen-Abfall, blondes Mädchen ganz vorne

    Sauberhafter Schulweg in Neu-Isenburg

  • Gruppenfoto des Pressetermins beim Sauberhaften Schulweg 2011 in Neu-Isenburg, Wilhelm-Hauff-Schule

    Sauberhafter Schulweg in Neu-Isenburg

  • Gruppe sammelt beim Schulweg 2012 an der Grundschule Schelmengraben in Wiesbaden

    Sauberhafter Schulweg in Wiesbaden

Sauberhafter Schulweg am 12. Juli 2016

Hessens Schüler setzen ein Zeichen für den Umweltschutz

Für Schülerinnen und Schüler in Hessen steht seit über zehn Jahren am Dienstag vor den Sommerferien Umweltschutz auf dem Stundenplan: Hunderte Schulklassen sammeln rund um ihre Schulen Abfälle ein. Sie erfahren dabei, dass man ohne viel Aufwand viel für die Umwelt tun kann und schnell zum Vorbild für Andere wird. Ihre Botschaft: Dinge in die Natur oder auf die Straße zu werfen geht gar nicht; auch keine Kaugummis, Zigarettenkippen oder Bonbonpapierchen. Jeder kann ganz einfach etwas für den Umweltschutz tun!

Prima, wenn die Abfallsammelaktion keine einmalige Aktion zum Thema "Wegwerfen, Bürgerengagement und Verantwortung für die eigene Stadt und Gemeinde" ist. Deshalb gibt es hierzu Lehrmaterialien für unterschiedliche Altersstufen und Tipps für Projekte vor und nach dem Sauberhaften Schulweg.

Oktober 2016

Sauberhafter Herbstputz

Im Herbst ist eine landesweite Abfallsammelaktion von Sauberhaftes Hessen für Vereine, Familien und andere Gruppen geplant.

12. Juli 2016

Sauberhafter Schulweg

In der Woche vor den Sommerferien sammeln Schülerinnen und Schüler hessischer Schulen Abfälle in der Umgebung ihrer Schule ein und setzen ein Zeichen für einen sorgsameren Umgang mit der Natur und dem öffentlichen Raum.

9. Juni 2016

Sauberhafter Kindertag

Der Sauberhafte Kindertag ist eine Abfallsammelaktion für hessische KiTas und trägt dazu bei, dass Kinder erste eigene Erfahrungen im Umweltschutz machen.

6. bis 8. Mai 2016

Aktionstage „Let’s Clean Up Europe 2016“

Die Anti-Littering Kampagne „Let’s Clean Up Europe“ setzt sich in vielen europäischen Städten gegen die Vermüllung und für die Städtesauberkeit ein. Durch zahlreiche lokal stattfindende Aufräumaktionen wird ein gemeinsames Zeichen gegen die urbane Verschmutzung in Europa gesetzt. Auch in Hessen nehmen Kommunen und Entsorgungsbetriebe an der Aktion teil. Weitere Informationenen unter www.letscleanupeurope.de.

Februar bis März 2016

Sauberhafter Frühlingsputz

Das Hessische Umweltministerium und der Förderverein Sauerhaftes Hessen laden dieses Jahr nicht zu einem zentralen Termin zum Sauberhaften Frühlingsputz ein. Trotzdem können die Kommunen diese Veranstaltung lokal umsetzen. Naturschutzrechtlich kann eine Frühjahrssammlung nach dem 28.2. problematisch sein. Es wird empfohlen sich mit den Naturschutzbeiräten abzustimmen. Ein Beispiel für eine Vereinbarung der Stadt Gießen mit dem Gießener Naturschutzbeirat können Sie hier lesen.