Hessen-Quadrate
  • Gruppenfoto der InterConti Mitarbeiter beim Geschäftstag 2010

    Mitarbeiter des InterContinental Hotels beim Sauberhaften Geschäftstag 2010 in Frankfurt

  • Gruppenfoto der ESO Offenbach beim Geschäftstag 2011

    ESO Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2011 in Offenbach

  • Gruppenfoto engelbert strauss beim Geschäftstag 2012mit SAHE Plakat

    engelbert strauss Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2012 in Biebergemünd

  • Sammelnde Gruppe von REWE  in der Wilhelmstrasse in Wiesbaden, Geschäftstag 2012

    REWE Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2012 in Wiesbaden

  • Gruppenfoto Geschäftstag 2011 Schwalbach mit Bürgermeisterin Augsburger

    Sauberhafter Geschäftstag 2011 in Schwalbach am Taunus

  • Sammelnde Gruppe der ESO Offenbach beim Geschäftstag 2011

    ESO Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2011 in Offenbach

  • rote Handschuhe in Runde

    Gemeinsam anpacken für eine saubere Umwelt

  • Sammelgruppe der REWE Mitarbeiter

    REWE Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2012 in Wiesbaden

  • Sauberhafter Geschäftstag von Tetra Pak 2010

    Tetra Pak Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2010 in Hochheim am Main

  • Sauberhafter Geschäftstag_2012_Samsung

    Samsung Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2012 in Schwalbach

  • Sauberhafter Geschäftstag_2012_Licher

    Licher Mitarbeiter beim Sauberhaften Geschäftstag 2012 in Lich

Sauberhafter Geschäftstag (in Planung)

Hessens Angestellte engagieren sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Immer mehr Unternehmen wollen im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitspolitik aktiv Verantwortung für ihren Standort übernehmen. Am Sauberhaften Geschäftstag sammeln die Mitarbeiter hessischer Unternehmen gemeinsam achtlos weggeworfene Abfälle und engagieren sich so für das Gemeinwohl und ihre Kommune. Jeder Einzelne hat dabei seine persönlichen Erfolgserlebnisse – einen vollen Abfallsack und einen sauberen Ort. Sie erinnern gleichzeitig ihre Mitbürger daran, keine Abfälle in die Natur zu werfen.

Von Samsung in Schwalbach über Opel in Rüsselsheim, Licher in Lich, REWE in 16 hessischen Städten, InterContinental Hotel, Frankfurter Sparkasse oder Condor in Frankfurt, Celanese in Sulzbach und engelbert strauss in Biebergemünd bis hin zu vielen anderen Unternehmen in ganz Hessen: All diese Firmen haben sich in den letzten Jahren am Sauberhaften Geschäftstag beteiligt.

Oktober 2016

Sauberhafter Herbstputz

Im Herbst ist eine landesweite Abfallsammelaktion von Sauberhaftes Hessen für Vereine, Familien und andere Gruppen geplant.

12. Juli 2016

Sauberhafter Schulweg

In der Woche vor den Sommerferien sammeln Schülerinnen und Schüler hessischer Schulen Abfälle in der Umgebung ihrer Schule ein und setzen ein Zeichen für einen sorgsameren Umgang mit der Natur und dem öffentlichen Raum.

9. Juni 2016

Sauberhafter Kindertag

Der Sauberhafte Kindertag ist eine Abfallsammelaktion für hessische KiTas und trägt dazu bei, dass Kinder erste eigene Erfahrungen im Umweltschutz machen.

6. bis 8. Mai 2016

Aktionstage „Let’s Clean Up Europe 2016“

Die Anti-Littering Kampagne „Let’s Clean Up Europe“ setzt sich in vielen europäischen Städten gegen die Vermüllung und für die Städtesauberkeit ein. Durch zahlreiche lokal stattfindende Aufräumaktionen wird ein gemeinsames Zeichen gegen die urbane Verschmutzung in Europa gesetzt. Auch in Hessen nehmen Kommunen und Entsorgungsbetriebe an der Aktion teil. Weitere Informationenen unter www.letscleanupeurope.de.

Februar bis März 2016

Sauberhafter Frühlingsputz

Das Hessische Umweltministerium und der Förderverein Sauerhaftes Hessen laden dieses Jahr nicht zu einem zentralen Termin zum Sauberhaften Frühlingsputz ein. Trotzdem können die Kommunen diese Veranstaltung lokal umsetzen. Naturschutzrechtlich kann eine Frühjahrssammlung nach dem 28.2. problematisch sein. Es wird empfohlen sich mit den Naturschutzbeiräten abzustimmen. Ein Beispiel für eine Vereinbarung der Stadt Gießen mit dem Gießener Naturschutzbeirat können Sie hier lesen.